Mehta, Muti und Motzi

Juni 7, 2024
1 min read

Im KlassikTalk reden Dorothea Gregor und Axel Brüggemann dieses Mal über den Fall François-Xavier Roth, über Moral in der Klassik, über das Immergleiche und die Vielfalt der deutschen Kulturlandschaft.

Heute geht es um Moral und Gesetz: Wann brechen wir den Stab über einen Dirigenten? Wann wird er rehabilitiert? Können die Institutionen all das überhaupt leisten? Und gibt es für den neuen Kulturpass von Claudia Roth endlich auch eine vernünftige App? Außerdem: Wie viel Nacktheit braucht die Oper? Und können wir uns in Deutschland nicht glücklich schätzen über eine breite Theaterlandschaft? Nicht nur Motzen – auch feiern, was ist! (Hier für alle Player, unten für Spotify)

BackstageClassical

BackstageClassical bringt Ihnen Debatten und Nachrichten aus der klassischen Musik. Die Seite ist kostenfrei. Bestellen Sie unseren Newsletter oder unterstützen Sie unseren unabhängigen Musikjournalismus durch Ihre Spende.

Fördern

Artikel auf BackstageClassical sind kostenlos. Wir freuen uns, wenn Sie unabhängigen Klassik-Journalismus fördern.

Mehr aktuelle Artikel

Lorenzo will reden

In der aktuellen Folge von »Alles klar, Klassik?« diskutieren Doro und Axel unter anderem über die Idee von Lorenzo Viotti, vor den Konzerten zum Publikum reden zu wollen.

Jodie Devos ist tot

Die belgische Koloratursopranistin Jodie Devos ist gestern im Alter von nur 35 Jahren gestorben.

Sprecht doch Mal miteinander

Heute mit Lisa Batiashvili und Jewgeni Kissin zur Situation in Osteuropa, mit Zoff in Meiningen, dem großen Klassik-EM-Tipp und einem Spaziergang um den Schlachtensee.

Don't Miss