Frantz dankt Gergiev für Geburtstagssause

Mai 22, 2024
1 min read
Das öffentliche Instagram-Profil von Justus Frantz (Foto: Instagram)

Justus Frantz dankt dem Mariinsky Theater in St. Petersburg und Valery Gergiev auf Instagram für eine besondere Geburtstagsfeier.

Und er hat es doch getan! Justus Frantz hatte bereits angekündigt, dass er seinen 80. Geburtstag eventuell in Russland feiern würde. Nun postete der Pianist ein großes Dankeschön auf Instagram – besonders an seinen »Freund Valery Gergiev«.

Wörtlich schrieb Franz: »Liebe Freunde, ich danke jedem aus tiefstem Herzen, der mir zu meinem 80. Geburtstag gratuliert hat. (…) Ein herzliches Dankeschön auch dem Mariinsky Theater für die exzellente Organisation dieses besonderen Tages: und natürlich an meinen lieben Freund Valery Gergiev, der zu diesem Ereignis beigetragen hat.« 

Unsere Geschichte zu Frantz‘ neuen Freunden lesen Sie hier.

BackstageClassical

BackstageClassical bringt Ihnen Debatten und Nachrichten aus der klassischen Musik. Die Seite ist kostenfrei. Bestellen Sie unseren Newsletter oder unterstützen Sie unseren unabhängigen Musikjournalismus durch Ihre Spende.

Fördern

Artikel auf BackstageClassical sind kostenlos. Wir freuen uns, wenn Sie unabhängigen Klassik-Journalismus fördern.

Mehr aktuelle Artikel

Lorenzo will reden

In der aktuellen Folge von »Alles klar, Klassik?« diskutieren Doro und Axel unter anderem über die Idee von Lorenzo Viotti, vor den Konzerten zum Publikum reden zu wollen.

Jodie Devos ist tot

Die belgische Koloratursopranistin Jodie Devos ist gestern im Alter von nur 35 Jahren gestorben.

Sprecht doch Mal miteinander

Heute mit Lisa Batiashvili und Jewgeni Kissin zur Situation in Osteuropa, mit Zoff in Meiningen, dem großen Klassik-EM-Tipp und einem Spaziergang um den Schlachtensee.

Don't Miss