Pablo Heras Casado

März 21, 2024

Zur Langeweile wird hier die Zeit

Der »Parsifal« mit Jonas Kaufmann hätte eine Referenzaufnahme unserer Gegenwart werden können. Dafür hätte es nur eines anderen Dirigenten bedurft. Kaum eine Oper erwartet von einem Dirigenten so viel Positionierung wie Richard

Die Geheimnisse des Parsifal

Seine Interpretation des „Parsifal“ bei den Bayreuther Festspielen hat die Ohren geöffnet: Schlank, sinnlich und voller Esprit. Hier spricht der Dirigent Pablo Heras Casado über seinen Zugang zur Musik Richard Wagners und über seine ganz persönliche Bayreuth-Erfahrung.
März 13, 2024

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Brüggemanns Klassik-Woche

Jeden Montag

Erhalten Sie den Newsletter, über den die Klassikwelt spricht.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Fördern

Artikel auf BackstageClassical sind kostenlos. Wir freuen uns, wenn Sie unabhängigen Klassik-Journalismus fördern.

ANZEIGE